Logo - Home
Englische Version

Luft- und Raumfahrt

Die Luftfahrtindustrie interessiert sich für die Auswirkungen des ISF-Verfahrens auf Geschwindigkeit, Reichweite, Lärmpegel und Betriebskosten ihrer Triebwerke. Hubschrauber- und Flugzeugteile arbeiten in kritischen Bereichen, die in Bezug auf Zuverlässigkeit und Leistung keine Kompromisse erlauben. Das ISF-Verfahren ist metallurgisch sicher; es ist FAA zertifiziert, sowohl in der militärischen als auch in der zivilen Luftfahrt getestet und seit Jahren bewiesen. Es wird derzeit in beiden Bereichen eingesetzt.

Triebwerkschaufel vorher/nachher
Triebwerkschaufel vorher/nachher
Zahnrad vorher/nachher
Zahnrad vorher/nachher
Heckrotorantrieb
Heckrotorantrieb

Vorteile:

  • Erhöht den Widerstand gegen Kontaktverschleiß und verbessert die Dauerfestigkeit

  • Reduziert Lärm und Vibration

  • Verringert Reibungswiderstand und Abnutzung

  • Reduziert die Betriebstemperaturen

  • Verlängert die Wartungsintervalle

  • Erhöht die Leistungsdichte

  • Ermöglicht die Option eines kleineren Motors und weniger Gewicht

  • Reduziert die Betriebskosten